[Video] Dokumentation “Schmutzige Kriege – Die Geheimen Kommandoaktionen der USA””

[Video] Dokumentation “Schmutzige Kriege – Die Geheimen Kommandoaktionen der USA”

In der ARD-Mediathek gibt es jetzt die Dokumentation “Schmutzige Kriege – Die Geheimen Kommandoaktionen der USA” von Jeremy Scahill in der deutschen Fassung zu sehen.

Der Film befasst sich mit den nicht erklärten Kriegen und geheimen Kommandoeinsätzen des JSOC (Joint Special Operations Command), einer paramilitärischen Einheit, die direkt dem Weißen Haus unterstellt ist.

CREECH AFB, Nev. -- A MQ-9 Reaper flies above Creech AFB during a local training mission here. The 42nd Attack Squadron currently operates the MQ-9. 7 August 2008. http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/090609-F-0000M-777.JPG | U.S. Air Force photo by Paul Ridgeway. This image or file is a work of a U.S. Air Force Airman or employee, taken or made as part of that person's official duties. As a work of the U.S. federal government, the image or file is in the public domain. https://en.wikipedia.org/wiki/File:MQ-9_Reaper_-_090609-F-0000M-777.JPG
CREECH AFB, Nev. — A MQ-9 Reaper flies above Creech AFB during a local training mission here. The 42nd Attack Squadron currently operates the MQ-9. 7 August 2008. http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/090609-F-0000M-777.JPG | U.S. Air Force photo by Paul Ridgeway. This image or file is a work of a U.S. Air Force Airman or employee, taken or made as part of that person’s official duties. As a work of the U.S. federal government, the image or file is in the public domain. https://en.wikipedia.org/wiki/File:MQ-9_Reaper_-_090609-F-0000M-777.JPG

In der Dokumentation wird über viele äußerst grausame Ereignisse berichtet. Zum Beispiel kommt ein nächtlicher Überfall auf ein afghanisches Dorf vor, bei dem Zivilisten getötet werden und im Nachhinein die Gewehrkugeln aus den Leichen herausgeschnitten wurden, um den Einsatz zu verschleiern.

In einem anderen Abschnitt geht es um einen jemenitischen Journalisten, der festgenommen wurde, als er einen amerikanischen Drohnenangriff dokumentierte. Dieser wurde, so Scahill, in ein jemenitisches Foltergefängnis geworfen und trotz massiver Proteste in Jemen auf direkte Intervention von Präsident Obama nicht freigelassen.

Insgesamt begräbt die Dokumentation auch jede Hoffnung, dass sich Präsident Obama als Kriegsherr “humaner” als sein Vorgänger Bush verhalten würde. Im Gegenteil. Die Drohnenangriffe und Kommandooperationen, bei denen regelmäßig unschuldige Zivilisten getötet werden, sind auf Befehl Obamas massiv ausgeweitet worden. Und laut Insideraussagen in der Doku ist das JSOC auch mit eigenen “Verhörzentren” an Folter beteiligt.

Ein Interviewpartner beschreibt das JSOC als einen riesigen Hammer, der sich in Zukunft seine Nägel suchen wird.

Mit anderen Worten: Der “Globale Krieg gegen den Terrorismus” ist mittlerweile zum ewigen Krieg mutiert und zu einer Maschine geworden, die sich selbst am Leben erhält.

Schmutzige Kriege -Die geheimen Kommandoaktionen der USA.” (ARD Mediathek, 29.11.2013)

Zu den Aktivitäten des US-Militärs und der Geheimdienste innerhalb Deutschlands gibt es hier noch eine Doku (ganz unten verlinkt).

Website “Geheimer Krieg” Visualisiert Aktivitäten Der Amerikanischen Geheimdienste Und Des Militärs Innerhalb Deutschlands

Website “Geheimer Krieg” visualisiert Aktivitäten der amerikanischen Geheimdienste und des Militärs innerhalb Deutschlands

 

CREECH AFB, Nev. -- A MQ-9 Reaper flies above Creech AFB during a local training mission here. The 42nd Attack Squadron currently operates the MQ-9. 7 August 2008. http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/090609-F-0000M-777.JPG | U.S. Air Force photo by Paul Ridgeway. This image or file is a work of a U.S. Air Force Airman or employee, taken or made as part of that person's official duties. As a work of the U.S. federal government, the image or file is in the public domain. https://en.wikipedia.org/wiki/File:MQ-9_Reaper_-_090609-F-0000M-777.JPG
CREECH AFB, Nev. — A MQ-9 Reaper flies above Creech AFB during a local training mission here. The 42nd Attack Squadron currently operates the MQ-9. 7 August 2008. http://www.af.mil/shared/media/photodb/photos/090609-F-0000M-777.JPG | U.S. Air Force photo by Paul Ridgeway. This image or file is a work of a U.S. Air Force Airman or employee, taken or made as part of that person’s official duties. As a work of the U.S. federal government, the image or file is in the public domain. https://en.wikipedia.org/wiki/File:MQ-9_Reaper_-_090609-F-0000M-777.JPG

[A new German website visualizes known activities of U.S. intelligence services and the military inside of Germany.]

Dass im sogenannten Globalen Krieg gegen den Terror entgegen anderslautender Verkündungen deutscher Politiker*innen von deutschem Boden aus Aktivitäten durchgeführt werden, die direkt mit den Kriegen im Irak, in Afghanistan und anderswo zu tun haben, ist mittlerweile bekannt.

Im Laufe der Snowden-Enthüllungen um die Aktivitäten der NSA seit dem Sommer 2013 sind die amerikanischen Geheimdienstaktivitäten hierzulande noch einmal massiv in das Bewusstsein der Öffentlichkeit getreten.

Der NDR und die Süddeutsche Zeitung haben monatelang zu den Aktivitäten der amerikanischen Geheimdienste und des Militärs innerhalb Deutschlands recherchiert. Bekannte Standorte wurden nun in Zusammenarbeit mit OpenDataCity auf einer interaktiven Karte visualisiert. Dabei geht es um die Koordination von Drohneneinsätzen, Entführungen und Abschöpfung von Informant*innen für die Geheimdienste.

Am 28.11.2013 läuft dazu bei ARD die Dokumentation “Geheimer Krieg”.

http://www.geheimerkrieg.de

[Update]: Die Dokumentation kann man sich ab sofort hier in der ARD Mediathek ansehen.

Siehe auch:

SZ und ARD enthüllen “Geheimen Krieg“. (Meedia, 14.11.2013)