CCC, digitalcourage, Internationale Liga für Menschenrechte verklagen Bundesregierung wegen Untätigkeit nach Snowden-Leaks

Reichstagsgebäude (Berlin) kurz vor herbstlichem Sonnenuntergang. Jürgen Matern / Wikimedia Commons, CC-BY-3.0 http://www.juergen-matern.de/ | https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reichstag_building_Berlin_view_from_west_before_sunset.jpg?uselang=de
Reichstagsgebäude (Berlin) kurz vor herbstlichem Sonnenuntergang. Jürgen Matern / Wikimedia Commons, CC-BY-3.0 http://www.juergen-matern.de/ | https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reichstag_building_Berlin_view_from_west_before_sunset.jpg?uselang=de

Der Chaos Computer Club, die Internationale Liga für Menschenrechte, digitalcourage e.V. und weitere Personen haben Strafanzeige gegen die Bundesregierung wegen Untätigkeit nach der Veröffentlichung der Snowden-Leaks erstattet. via netzpolitik.org

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *