DuckDuckGo-Suche in WordPress.org Oder Einer Website Einbauen

DuckDuckGo-Suche in WordPress.org oder einer Website einbauen

Neulich stand ich vor dem Problem, dass ich auf meinem Blog eine Suchfunktion einbauen wollte, mit der man eine bestimmte andere Website durchsuchen kann.

Dabei bin ich dann auf diesen Blogpost von Sharad Chetri gestoßen.

Es gibt zwar für WordPress auch Plugins für eine angepasste Google-Suche, aber es muss ja nicht immer Google sein.

Als Alternative kommt hier DuckDuckGo ins Spiel.

Im Prinzip ist es ganz einfach. DuckDuckGo bietet eine Seite namens “Search Box” an, auf

DuckDuckGo Suchfeld
DuckDuckGo Suchfeld

der man sich ein Suchfeld zusammenbasteln und diverse Parameter ändern kann.

Beispielsweise kann man die Breite des Suchfeldes und die Hintergrundfarbe ändern.

Viel interessanter finde ich aber noch die Möglichkeit, eine oder mehrere bestimmte Websites zur Suche anzugeben (durch Komma getrennt).

Eine denkbare Spielerei wäre etwa, die deutschsprachige und englischsprachige Wikipedia einzugeben, um zu schauen, was sich dort jeweils zu einem Thema finden lässt.

Die “Search Box”-Seite generiert einen HTML-Code, den man entweder per Copy & Paste auf der eigenen Website einfügen kann, oder falls man WordPress benutzt, in ein Text-Widget einfügen kann.

DuckDuckGo Suchfeld (2)
DuckDuckGo Suchfeld (2)

So sieht es dann im Text-Widget in WordPress aus:

DuckDuckGo-Suche im Text-Widget
DuckDuckGo-Suche im Text-Widget

Und so sieht es dann auf dem Blog aus:

 

DuckDuckGo Suche (4)
DuckDuckGo Suche (4)

Ok, der Text im Suchfenster ist zu lang, aber das kann man noch anpassen.