Steile These aus Princeton: Facebook wird 2017 80% Seiner Nutzer*innen Verlieren

Steile These aus Princeton: Facebook wird 2017 80% seiner Nutzer*innen verlieren

Zwei Doktoranden der Ingenierswissenschaften haben kürzlich in einem Artikel die Ausbreitung des sozialen Netzwerks Facebook mit Modellen der Ausbreitung von Infektionskrankheiten verglichen. Ihre Vorhersage lautet: 2015 wird der steile Abstieg des populärsten sozialen Netzwerks beginnen. Ich bin mal sehr gespannt, aber es wäre nicht das erste mal in der Geschichte des Internets, dass eine extrem populäre Seite untergeht.

Update: Facebook schlägt zurück

Und zwar hier, mit eigenen Grafiken und der Kritik, dass die Studie im Wesentlichen darauf basierte, die Google-Anfragen nach “Facebook” zu zählen, nicht das Engagement auf der Seite. Und dann haben sie noch eins obendrauf gesetzt und die Aktivität auf Facebook mit der auf der Princeton-Website verglichen. Das sah im Vergleich nicht so gut für Princeton aus.

Mehr lesen:

Princeton researchers say Facebook will lose 80 percent of its users by 2017.” (The Daily Dot, 2014/01/21)

 

What Happens If Someone Tries To Delete Their Facebook Activity

What happens if someone actually tries to delete their past facebook activity to hide it from friends, colleagues, and employers?

Social Media Tag Cloud by daniel_iversen, used under the https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ license, Source: http://bit.ly/1eyH8xv
Social Media Tag Cloud by daniel_iversen, used under the https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ license, Source: http://bit.ly/1eyH8xv

How tiresome is it do delete your facebook activity? In short: very tiresome! Jennifer Golbeck from Slate magazine tried that experiment and found it very exhausting to do it by hand. But there are also scripts for your webbrowser that can do the job.

Note that this will only hide old posts from your ‘audience’ but neither from Facebook nor the NSA.

Studie: Nur 4 Von 10 Deutschen Nutzen Soziale Netzwerke

Studie: Nur 4 Von 10 Deutschen Nutzen Soziale Netzwerke

Social Media Tag Cloud by daniel_iversen, used under the https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ license, Source: https://secure.flickr.com/photos/daniel_iversen/5440123405/sizes/l/in/photolist-9hJ4a8-9hM9Hs-8nmkDA-bn8M8i-bzawtz-bmfDH5-bmfkad-bmfk9A-aD5w7Y-btTTPU-aJVFED-99ZJrh/
Social Media Tag Cloud by daniel_iversen, used under the https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/ license, Source: https://secure.flickr.com/photos/daniel_iversen/5440123405/sizes/l/in/photolist-9hJ4a8-9hM9Hs-8nmkDA-bn8M8i-bzawtz-bmfDH5-bmfkad-bmfk9A-aD5w7Y-btTTPU-aJVFED-99ZJrh/

Eine aktuelle Studie der Firma emarketer (November 2013) hat auf Grundlage von UN-Bevölkerungszahlen die prozentuale Nutzung von Social Networking SItes (SNS) berechnet und kam zu interessanten Ergebnissen.

So liegt zwar Deutschland innerhalb Europas nach absoluten Zahlen bei der Nutzung von Social-Media-Plattformen vorn.

Bezogen auf den prozentualen Anteil der Bevölkerung, die sich im Social Web bewegt, steht Deutschland mit 40,0% nur an siebter Stelle, ungefähr gleichauf mit Frankreich (39,5%).

Ganz vorne stehen die Niederlande (63,8%), gefolgt von den skandinavischen Ländern Norwegen (59,5%), Dänemark (53,4%) und Schweden (53,3%), dem Vereinigten Königreich (UK) (50,8%) und Finnland (49,8%).

Danach folgen Deutschland (40,0%) und Frankreich (39,5%).

Spanien (37,5%) und Italien (34,5%) bilden in der Studie das Schlusslicht.

Als aktive Nutzer*innen wurden in der Studie diejenigen Personen gewertet, die  mindestens einmal im Monat auf eine Social-Media-Plattform zugriffen.

Siehe auch:

“Nur 4 von 10 Deutschen nutzen Soziale Netzwerke.” (Herbert Peck, ishp Consulting, 25.11.2013)